Interview „Nachhaltigkeit komplett mit ETFs“
25. August 2020

Deka Investments

Die RP Portfolio Management GmbH in Köln verwaltet rund 200 Millionen Euro Assets. Portfoliomanager Mirko Hajek erläutert, welche Rolle dabei Indexfonds spielen.

Sie betonen Ihre Bankenunabhängigkeit. Ist das ein Mehrwert?

Bei uns gibt es keine Konzernvorgaben, das heißt wir müssen keine bestimmten Produkte in den Vordergrund stellen und keine internen Zielvorgaben erfüllen. Wir widmen uns konsistent unseren Kunden. In ihrem Sinne setzen wir unsere Marktmeinung frei um. Das ergibt insgesamt einen klaren Mehrwert.

Als beseondere Stärke kehren Sie defensive Strategien hervor. Heißt das, dass die Kunden bei Ihnen nicht offensiv ins Risiko gehen dürfen?

Nein, natürlich nicht. Wir bieten auch Strategien mit unterschiedlichen Risikoprofilen. Das entscheidet der Kunde. Aber wir sehen unsere Stärke in defensiven Strategien. In der andauernden Niedrigzinsphase lässt sich zwar ein reines Aktienportfolio leicht aufsetzen, um Rendite zu erzielen. Aber wir sind schon seit unserer Gründung 2007 darauf spezialisiert, mit geringerem Risiko nachhaltige Erträge zu generieren. Wir waren immer ein Partner konservativer Anleger, zum Beispiel von Stiftungen, die in ihrer Anlagephilosophie sehr beschränkt sind. Konkret prüfen wir bei jeder Anlage das Chance-Risiko-Profil und hierbei vor allem, wie viel Substanz eine Anlage hat und wie viel Cashflow generiert wird.

Sind ihre Kunden überwiegend institutionell?

Unser Haus kommt aus dem institutionellen Bereich, weil wir eine Ausgründung eines großen Versicherungskonzerns sind. Unsere Publikumsfonds sind aber natürlich am breiten Markt erhältlich. Seit rund sechs Jahren bieten wir zudem eine standarisierte Fondsvermögensverwaltung an, bei der RP als Initiator tätig ist. Zudem gibt es seit rund zwei Jahren individuelle Vermögensverwaltungsmandate.

Welche Mindestanlagen gelten da?

Für die standarisierte Fondsvermögensverwaltung sind das 10 000 Euro, für individuelle Mandate 200 000 Euro. Das ist eine deutlich geringere Schwelle, als wir sie in vielen Banken finden..

Wir erhalten Werte.
© 2020 RP Rheinische Portfolio Management GmbH