VV-Fonds-Ranking: Die Besten unter den Topsellern
11. April 2022

FONDS professionell

RP Rheinische Portfolio Management unterzieht die Verkaufsschlager unter den vermögensverwaltenden Fonds regelmäßig einem Scoring. FONDS professionell ONLINE verrät, welche Manager dabei aktuell ganz oben landen – unter anderem feiert ein Altmeister sein Comeback.

 

Klaus Kaldemorgen ist die Rückkehr in das Ranking der zehn besten vermögensverwaltenden Topseller-Fonds gelungen. Zu diesem Ergebnis kommt die jüngste Quartalsauswertung von RP Rheinische Portfolio Management aus Köln. „Der DWS Concept Kaldemorgen konnte sich inmitten widriger Umstände bravourös schlagen“, lobt RP-Geschäftsführer Mirko Hajek. Im vorangegangenen Quartal hatte es für das mehr als 13 Milliarden Euro schwere DWS-Flaggschiff nur für Rang 14 gereicht, nun schaffte Altmeister Kaldemorgen auf den siebten Platz.

Hajek weist auf einen weiteren bemerkenswerten Aspekt hin: „Trotz eines für Mischfonds sehr herausfordernden Quartals gab es an der Spitze des Rankings wenig Bewegung. Dies zeigt die hohe Qualität der Fonds auf den oberen Rängen.“ Grundsätzlich seien flexible Mischfonds im vergangenen Quartal deutlich im Vorteil gewesen, da sowohl Renten- als auch Aktienmarktindizes bei hoher Streuung teils deutliche Verluste erlitten, während Rohstoffe deutlich zulegten. „Dies zeigte sich schmerzlich beim Kapital Plus, der nach deutlichen Verlusten seinen Platz unter den besten vermögensverwaltenden Mischfonds vorerst räumen muss“, so Hajek.

Knapp aus den Top-Ten fällt außerdem der Acatis Gané Value Event Fonds. „Im ersten Quartal zeigte sich hier erneut…“

 

Wir erhalten Werte.
© 2020 RP Rheinische Portfolio Management GmbH