Stabile Renditen über den gesamten Marktzyklus

RP Immobilienanlagen Spezial

Der RP Immobilienanlagen Spezial investiert in ein breites Spektrum indirekter Immobilienanlagen. Der geographische Fokus liegt hierbei auf Europa mit dem Schwerpunkt Deutschland. Das Management erfolgt nach dem Immobilienzyklus. Ziel des Fonds ist es, professionellen Anlegern Zugang zu einem breit diversifizierten, aktiv gemanagten Immobilienportfolio mit hohen laufenden Ausschüttungen zu verschaffen.

Highlights des RP Immobilienanlagen Spezial:

  • Zielrendite und Zielausschüttung mindestens 4% p.a.
  • Breite Diversifizierung über verschiedene Immobiliensegmente
  • Geographischer Fokus in Europa, Schwerpunkt Deutschland
  • Schneller Kapitalabruf bei geringem Mindestinvestment von 250.000 Euro

Haben SIe Fragen?

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

reporting@rp-management.de
+49 221 – 8295 – 6100

Informationen zum Fonds

In der nachfolgenden Übersicht stellen wir Ihnen Anlageinformationen zur Verfügung, die von unserem Partner WARBURG INVEST KAG MBH und uns stets auf dem neuesten Stand gehalten werden. Per Klick auf die Links können Sie sich die gewünschten PDF-Dokumentationen aufrufen.

Risiken:

Aufgrund seiner Zusammensetzung und der vom Fondsmanagement verwendeten Techniken (insbesondere wegen des möglichen Einsatzes von Derivaten) kann der Fonds eine erhöhte Volatilität aufweisen. Der Anleger erhält möglicherweise aufgrund von Wertschwankungen der Fondsanteile das von ihm investierte Geld nicht vollständig zurück. Mit einer Fondsbeteiligung verbunden sind insbesondere ein Marktrisiko, Adressenausfallrisiko, Währungsrisiko, Konzentrationsrisiko, Zinsänderungsrisiko sowie spezifische Risiken aufgrund des möglichen Erwerbs von Anteilen an Immobilien-Sondervermögen, an Sonstigen Sondervermögen, an Hedgefonds sowie der Möglichkeit des Einsatzes von Derivaten. Erläuterungen zu den genannten Risiken enthält der vereinfachte, eine ausführliche Beschreibung der Risiken der ausführliche Verkaufsprospekt.

Hinweis:

Das Sondervermögen weist aufgrund seiner Zusammensetzung/der von dem Fondsmanagement verwendeten Techniken eine erhöhte Volatilität auf, d.h., die Anteilspreise können auch innerhalb kurzer Zeiträume stärkeren Schwankungen nach unten oder nach oben unterworfen sein. Zahlen vorbehaltlich Prüfung durch Wirtschaftsprüfer zu Berichtsterminen. Den Verkaufsprospekt erhalten Sie von Ihrem Finanzberater, der Kapitalverwaltungsgesellschaft (WARBURG INVEST) oder der Verwahrstelle (Kreissparkasse Köln). Der Verkaufsprospekt enthält ausführliche Risikohinweise. Die in dieser Einschätzung zum Ausdruck gebrachten Ausführungen können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Ausführungen gehen von unserer Beurteilung der gegenwärtigen Rechts- und Steuerlage aus.

Wir erhalten Werte.

© 2021 RP Rheinische Portfolio Management GmbH